Material:

  • Keilrahmen
  • Bleichstift
  • Farben
  • Nachtleuchtfarbe
  • Lichterkette
  • Heißklebepistole
  • Bastelmesser (Teppichmesser)
  • Säckchen
  • Kleine Hacken für die Säckchen
  • Lineal

Umsetzung:
1. Ich habe für meinen Adventkalender eine Skyline von Düsseldorf verwendet. Dafür habe ich mir ein Bild im Internet gesucht und ausgedruckt.

2. Dieses Bild habe ich mit dann eingeteilt (immer die Hälfte genommen)

3. Danach habe ich mir die Markierung auf meine Leinwand übertragen

4. Mit der Markierung war es einfacher die Skyline zu übertragen.

6. Da ich einen „Mond“ haben wollte habe ich das Logo von Fortuna Düsseldorf auf den Keilrahmen gemalt.

5. Danach habe ich die Skyline schwarz aus gemalt und den Hintergrund weiß.

6. Als alles trocken war habe ich den „Mond“, Sterne mit Nachtleuchtfarbe ausgemacht.

7. Die Skyline bin ich auch mit der Nachtleuchtfarbe nachgegangen.

8. Jetzt habe ich mit einen Bastelmesser Kreuze in die Leinwand geritzt (hier kommen nachher die Lichter rein)

9. Die Lichterkette nach und nach in die Kreuze stecken und mit der Heißklebepistole festkleben.

10. Jetzt die Hacken unten in den Keilrahmen befestigen.

11. Zum Schluss die gefüllten Säckchen an die Hacken hängen.

Säckchen

Material:

  • 12 x DinA4 Filzstoffe
  • Stoffbänder
  • Pfaden
  • Wolle
  • Nadel oder Nähmaschine

 

Umsetzung:
1. Man nehme ein die DinA4 Filzstoffe und halbiert diese auf der langen Seite.

2. Jetzt werden die Zahlen mit den Stoffband auf die Filzstoffe aufgenäht.

3. Jetzt werden die Säckchen rechts und links festgenäht

4. Befüllen

5. Mit Wolle die Öffnung zubinden.

 

 

Hier noch ein paar weitere Bilder:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok