Material:

  • Tannengrün
  • Strohkranz
  • Rosenschere
  • Seitenschneider
  • Draht
  • Kerzen
  • Deko für den Kranz

 

Umsetzung: 

  1. Als erstes nimmt man den Draht und wickelt diesen einmal um den Strohkranz.
  2. Danach verwirbelt man das Ende des Drahtes zusammen steckt das Ende in den Kranz fest.
     
  3. Jetzt wickelt man noch einmal den Draht um den Kranz.
  4. Das Tannengrün muss jetzt klein geschnitten werden.
  5. Wenn man etwas größere Zweige hat schneidet man diese mehrfach so klein das es passt.
      
  6. Wenn das Grün kleingeschnitten ist, legt man es dies von außen nach Innen rund um den Kranz.

  7. Man fängt da an wo der Draht festgemacht wurde.
  8. Der Draht sollte beim umwickelt immer außer vom Grün sein. Damit der diesen Festhält.
         
  9. Wenn das erste Grün drauf ist und einmal mit dem Draht umwickelt wurde solltet ihr noch einmal das Grün mit Draht umwickeln, aber nicht mehr auf der gleichen Stelle wo schon der Draht liegt, sondern etwas weiter hinten
     
  10. Danach kommt wieder Tannengrün und wird weiter hinten draufgelegt und wieder umwickelt.
  11. Jetzt kommt wieder eine zweite Runde vom Draht.
     
  12. So geht das weiter bis der Kranz voll ist.
      
  13. Am Ende achtet darauf, dass das neue Grün unter den alten Grün verdeckt wird.
         
  14. Wenn ihr das Fertig habt. Müsst ihr den Draht wieder festmachen. Dafür schneidet ihr das Ende ab.
  15. Danach steckt ihr das Drahtende unter den Draht der schon umwickelt ist.
  16. Jetzt steckt ihr das ende wieder in den Kranz und versteht etwas das Ende.
     
  17. So ist das Tannengrün fertig.
  18. Jetzt kommt der Schmuck und die Deko.
  19. Wenn Ihr richtig Kerzen drauf machen wollt braucht Ihr Kerzen, Draht und ein kleines Feuer (am besten eine Andere Kerze oder ein Feuerzeug).
  20. Ihr nehmt euch ein stück Draht und hält das Ende über die Flamme.
  21. Wenn das ende etwas erhitz ist schiebt ihr den Draht in das Ende der Kerze.
  22. Danach schneidet ihr den Draht ab.
  23. Das macht ihr 4-mal pro Kerze.
  24. Danach steckt ihr mit den Drähten die Kerze in den Kranz fest.
  25. Ich habe dann noch Zimtstangen mit Dekodraht zusammengebunden
  26. Danach mit festeren Draht eine Befestigung gemacht
       
  27. Und drauf gesteckt.
  28. Dies kann man auch mit kleinen Baumkugeln machen oder ähnliche Deko.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok