Material:

  • Stoffe
  • Nähgarn
  • Nähmaschine
  • Vlies
  • Schrägband
  • Schere
  • Stecknadeln

Umsetzung:

  1. Die Stoffe sollten vor dem Verarbeiten gewaschen sein.
  2. Dann leg den ersten Stoff mit der linken Seite nach oben auf eine Fälsche.
  3. Danach lege das Vlies über den Stoff.
  4. Jetzt legst du den anderen Stoff mit der rechten Seite auf das Vlies 
  5. Jetzt solltest du einen gleichmäßigen abstand Senkrecht wie Waagerecht markieren. Ich habe für die kurzen Seiten 15cm genommen und für die langen Seiten 30cm.
     
  6. Diese Markierung ist für das feststeppen der Stoffe mit dem Vlies. Da sonst das Vlies beim Waschen verrutschen kann.
  7. Wenn du mit den Markierungen fertig bist. Nähst du die Markierung nach.
     
  8. Danach Schneidest du den Überstand der Stoffe und das Vlies ab, so dass es eine Größe hat.
  9. Jetzt nimmst du das Schrägband und steckst das Band am Rand der Decke fest
  10. Danach nähst du das Schrägband fest. Und Fertig ist deine selbstgemachte Babydecke.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok