Material:

Für die Insel

  • 1 x Holzplatte (oder dicke Pappe)
  • 1 x Kleister
  • 5 x Eier Kartons (oder Zeitung, Papier)
  • 1 x Sand
  • 1 x Handvoll Muscheln
  • 1 x blaue, weiße, gelbe Farbe (habe Abtön Farbe genommen)
  • 1 x Flüssigkleber

Schatztruhe

  • 1 x Schatztruhe

Palme
1 x braune Wellpappe
1 x helle und dunkelgrüne Pappe

Für Gold um die Insel

  • 1 x Goldpapier
  • 1 x Locher

Umsetzung:

1. Den brauen Wellkarton nehmen und zu einer Röhre formen/drehen.

2. Aus der grünen Pappe Blätter machen. Indem Blätter aufgemalt und ausgeschnitten werden. Achtung großen Stängel machen.

3. Jetzt nimmt man die Blätter und schneidet immer bis kurz zur Mitte Schlitze rein (sehen dann aus wie Palmenwedel).

4. Diese knickt man in der Mitte und verteilt die so, dass die in einen Kreis liegen.

6. Dann nimmt man Tesafilm und klebt das Drumherum.

7. Das Holzbrett nehmen und blau anmalen und dort wo die Insel sein soll, mit weiß mischen für das flache Wasser.

8. Trocknen lassen

9. Die Eier Kartons klein reißen und einweichen. (einweichen nur wenn genug zeit ist um das Geschenk abzugeben, hat bei mir 3 Wochen gebraucht zu trocknen und war trotzdem nicht richtig trocken).

10. Dann nimmt man den Kleister und nimmt so drei Esslöffel voll und mischt den mit Wasser an. Nicht zu viel muss schön schmierig sein.

11. Achtung jetzt wird es dreckig. Also viel zum Unterlegen nehmen (alte Zeitung). Dann die gelbe Farbe und die Eier Kartons dazu mischen(bitte gut vorher das Wasser raus quetschen).

12. Das alles gut zusammen vermischen und auf das Holzbrett verteilen. So wie die Insel aussehen soll.

13. Jetzt heiße es beeilen wenn das alles mit den Händen gemacht wurde schnell waschen und den Sand drüber streuen. Der Ansatz trocknet schnell, somit bleibt der Sand nicht so gut haften.

14. Jetzt nimmt man die Palme und steckt die in die nasse Insel.

15. Warten bis alles so weit gut getrocknet ist.

16. Dann verteilt man die Muscheln und klebt diese fest.

17. Jetzt nimmt man das Golde Papier und den Locher und durch löchert das Papier.

18. Die Kreise klebt man so wie es einen gefällt auf.

19. Truhe drauf stellen und fertig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok